Datenschutzblatt des TSV Kitzscher e.V.

Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO Nach Artikel 13 und 14 EU-DSGVO hat der Verantwortliche einer betroffenen Person, deren Daten er verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen, bereit zu stellen. Dieser Informationspflicht kommt dieses Merkblatt nach.


1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seiner Vertreter:

TSV Kitzscher e.V.
Alexander Deifel
Am Markt 4
04567 Kitzscher

Tel. 03433 8699520
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

gesetzlich vertreten durch den Vorstand nach § 26 BGB

Vorsitzender  : Alexander Deifel
Vertreter 1    : Janice Raabe
Vertreter 2    : Manuela Sassmann
Am Markt 4 
04567 Kitzscher

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten / der Datenschutzbeauftragten:
Harald Schöne
Nordstr. 8
04567 Kitzscher

3. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden  DiepersonenbezogenenDatenwerdenfürdieDurchführungdesMitgliedschaftsverhältnissesverarbeitet(z.B.Einladungzu Versammlungen, Beitragseinzug, Organisation des Sportbetriebes). Ferner werden personenbezogene Daten zur Teilnahme am Wettkampf-, Turnier- und Spielbetrieb der Fachverbände an diese weitergeleitet.  DarüberhinauswerdenpersonenbezogeneDatenimZusammenhangmitsportlichenEreignisseneinschließlichderBerichterstattung hierüber auf der Internetseite des Vereins, in Auftritten des Vereins in Sozialen Medien sowie auf Seiten der Fachverbände veröffentlicht und an lokale, regionale und überregionale Printmedienübermittelt.  Zum Zweck des Beitragseinzuges wird die Bankverbindungverarbeitet.

4. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:  DieVerarbeitungderpersonenbezogenenDatenerfolgtinderRegelaufgrundderErforderlichkeitzurErfüllungeinesVertragesgemäß Artikel
6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Bei den Vertragsverhältnissen handelt es sich in erster Linie um das Mitgliedschaftsverhältnis im Verein und um die Teilnahme am Spielbetrieb der Fachverbände.  WerdenpersonenbezogeneDatenerhoben,ohnedassdieVerarbeitungzurErfüllungdesVertrageserforderlichist,erfolgtdie Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a) i.V.m. Artikel 7DSGVO.  Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur WahrungberechtigterInteressendesVereins(vgl.Artikel6Abs.1lit.f)DSGVO).DasberechtigteInteressedesVereinsbestehtinder InformationderÖffentlichkeitdurchBerichterstattungüberdieAktivitätendesVereins.IndiesemRahmenwerdenpersonenbezogene Daten einschließlich Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen derBerichterstattung über sportliche Ereignisse des Vereins veröffentlicht.

5. Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenenDaten:  PersonenbezogeneDatenderMitglieder,dieamSpiel-undWettkampfbetriebderFachverbändeteilnehmen,werdenzumErwerbeiner Lizenz, einer Wertungskarte, eines Spielerpasses oder sonstiger Teilnahmeberechtigungen an den jeweiligen Fachverband weitergegeben.  Die Daten der Bankverbindung der Mitglieder werden zum Zwecke des Beitragseinzugs an das Bankinstitut (Volksbank Leipzig e.G.) weitergeleitet.

6. DieDauer,fürdiediepersonenbezogenenDatengespeichertwerdenoder,fallsdiesnichtmöglichist,dieKriterienfürdieFestlegungderDauer:  Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert. Mit Beendigung der Mitgliedschaft werden die Datenkategorien gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen weitere zehn Jahre vorgehaltenunddanngelöscht.InderZeit zwischenBeendigungderMitgliedschaftundderLöschung wirddieVerarbeitungdieser Dateneingeschränkt.  Bestimmte Datenkategorien werden zum Zweck der Vereinschronik im Vereinsarchiv gespeichert. Hierbei handelt es sich um die KategorienVorname,Nachname,ZugehörigkeitzueinerMannschaft,besonderesportlicheErfolgeoderEreignisse,andenendie betroffene Person mitgewirkt hat. Der Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des Vereins an der zeitgeschichtlichen Dokumentation von sportlichen Ereignissen und Erfolgen und der jeweiligen Zusammensetzung der Mannschaftenzugrunde.  Alle Daten der übrigen Kategorien (z.B. Bankdaten, Anschrift, Kontaktdaten) werden mit Beendigung der Mitgliedschaftgelöscht.

7. Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen die nachfolgenden Rechtezu:  das Recht auf Auskunft nach Artikel 15DSGVO,  das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16DSGVO,  das Recht auf Löschung nach Artikel 17DSGVO,  das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18DSGVO,  das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20DSGVO,  das Widerspruchsrecht nach Artikel 21DSGVO,  das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77DSGVO  das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührtwird.

8. Die Quelle, aus der die personenbezogenen Datenstammen: Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich im Rahmen des Erwerbs der Mitgliedschaft erhoben.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.